Willkommen

„Was auch immer in unser Bewusstsein eintritt, ist ein Bild, eine Erfahrung, die aus unserer Aufmerksamkeit entstanden ist, ohne die es keine Erfahrung geben kann. Diese Aufmerksamkeit ist unser Bewusstsein oder Geist.“
(Georg Kühlewind)

Georg Kühlewind (1924-2006), heute vor allem als Autor zahlreicher Schriften zu anthroposophischen Themen bekannt, hat auch den von Rudolf Steiner dargestellten anthroposophischen Schulungsweg konkretisiert und speziell für unsere Zeit geprägt. Als Pionier auf diesem Gebiet  hat er in seinen Seminaren oft das bis dahin eher unübliche Üben in Gruppen gelehrt und praktisch angeleitet.
Diese Anregung wurde vielfach aufgegriffen und führte dazu, dass es heute zahlreiche Übungsgruppen gibt, die sich durch regelmäßige Treffen dem von ihm entwickelten Übungsweg zur Schulung der Aufmerksamkeit praktisch widmen.


Überblick

Auf diesen Seiten können Sie sich über den Übungsweg informieren und seine Grundelemente kennenlernen. Sie erfahren auch einiges über Georg Kühlewind und einige Facetten seines Werks. Außerdem finden Sie Hinweise auf Veranstaltungen, die an verschiedenen Orten vor allem im deutschsprachigen Raum stattfinden sowie eine Liste von Gruppen, die sich mit dem Übungsweg nach Georg Kühlewind befassen.